Mittwoch, 22. Mai 2013

Nr.19 + 20 - 2013

Diesmal war es ein Wickelknäul welches ich verstrickt habe, denn im Fischerwolle-Forum gab es ein Pfingst-Wickel-Wichteln und meine Wichtelmama, die liebe Susanne, hat mich mit einem besonders schönem Wickelknäul mit vielen tollen Geschenken bedacht.
Lieben Dank auch hier nochmal an dieser Stelle.♥

Die Wolle war ein Unikat von der Zauberwiese, als 6-fach Merinogarn - so herrlich weich. ☺
Das Muster ist der HEXENZIRKEL von Sonja Köhler.
Die Socken sind für mich, daher in Gr.41/42

Als Schenklis kamen bisher zum Vorschein:
- kleines Maßband
- kl. Tube Nivea-Handcreme
- Joghurtgums
- ein niedliches Schäfchen
- ChaiLatte
- Minifläschchen Nivea Körperpflegmilch
- Mini-Duschgel von Nivea
- Wollknäul von Regia "Color Twin"

2 Geschenke sind noch im Restknäul, davon werde ich ein Paar Socken für meine kleine Tochter nadeln ;o)







Aus dem restlichen Wickelknäul habe ich noch ein Paar Kindersocken für meine Tochter Mara in Gr.31/32 gestrickt und noch 2 geschnke befreien können.

- eine Schafsmilchseife
- ein Buch


 Hier noch zu allerletzt ein Bild von den Mutter-Tochter-Socken ☺

Kommentare:

  1. Das ist ja mal etwas anderes Pfingst-wickel-wichteln, habe ich noch nie gehört, schön und die tollen Socken die du gemacht hast wunderschön.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz herzlichen Dank an Dich, liebe Monika.

      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
  2. ich liebe diese wichtelsachen, tolle geschenke gab es da.

    liebe gruesse
    ramona

    AntwortenLöschen