Donnerstag, 21. Februar 2013

Nr.6 - 2013

"Kunterbuntige-Hexensocken" 
Wolle: Kunterbuntwolle von Daggi
Gr.41/42 für mich

Das Muster läßt sich super stricken.
Trotzdem war beim 2. Socken der Wurm:
Als ich die Ferse fertig hatte, habe ich festgestellt das der Schaft zu kurz war - ein Mustersatz von 4 Reihen fehlt - also war ribbeln angesagt ;o)
Dann hatte ich wieder bei Socke Nr.2 gerade die Spitze fertig gestrickt und lege sie auf das Gegenstück und muß feststellen, das die gerade fertige Socke länger ist als die Andere.*grummel*
... also wieder ribbeln, denn ich hatte am Fuß verkehrt gezählt und einen Mustersatz zuviel gestrickt und wieder mußte geribbelt werden.

Nun ist das Paar endlich fertig und es sieht so toll aus. ☺
... aber seht selbst...






Kommentare:

  1. Oh, ich finde die Mühe hat sich glohnt. Das Muster sieht super aus!

    LG Thuja

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Paar und das Muster ist super toll!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Die sind dir ganz toll gelungen :))

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank für eurer Lob.♥
    Ja, die Socken sehen echt klasse aus und sind so weich und dadurch so angenehm an den Füßen.

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich ganz grosse klasse. Und die Arbeit hat sich wirklich gelohnt.

    Liebe Grusse
    Ramona

    AntwortenLöschen
  6. Das ist aber sehr ärgerlich,aber die Socken sehen toll aus.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  7. That is a neat pattern for socks and I love the soft purple color of the yarn that you chose.
    Hello from Idaho,
    Judy

    AntwortenLöschen
  8. Die Socken sind super geworden die Wolle sieht klasse aus.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sonja,

    schaust du mal auf mein Blog da wartet was auf dich und ich brauche deine Adresse.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen